Fahrzeugpools verwalten und Auslastung optimieren

Ist Ihr Fahrzeugpool wirtschaftlich? Sind alle Poolfahrzeuge gleichmäßig ausgelastet? Sind Ihre Mitarbeiter jederzeit mobil – auch elektrisch?

Fragen, mit denen Sie sich als Fuhrparkleiter jeden Tag auseinandersetzen müssen und deren Umsetzung oft sehr zeitintensiv ist.
Systemlösungen von KEMAS unterstützen Sie, Ihren Fahrzeugpool so effektiv und effizient wie möglich zu bewirtschaften, zu verwalten und zu organisieren. Sie können gleichzeitig sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter und Kunden genau dann mobil sind, wenn es erforderlich ist.  Durch die intelligente Disposition, können Sie die zeitaufwändige Organisation optimieren und dadurch schon nach kurzer Zeit Prozesskosten einsparen. 

 

Funktionen und Nutzen unserer Poolfahrzeugverwaltung


24/7 Verfügbarkeit

Personalfreie Übergabe von Fahrzeugschlüsseln und anderen Ressourcen rund um die Uhr.

Permanenter Überblick

Sie haben jederzeit die Verfügbarkeit und Auslastung der Fahrzeuge im Blick.

Optimale Disposition

Die Fahrzeugvergabe erfolgt automatisch nach Ihren Optimierungskriterien.

Reservierungs-Plattform

Buchen Sie Ihre Mobilität im Intranet, Online oder am SB-Automaten.

Elektronisches Fahrtenbuch

Durch die lückenlose Dokumentation können Sie z.B. auch Schäden zurückverfolgen.

Dashboard

Alle Fuhrparkkennzahlen und Reportings auf einen Blick.

So einfach funktioniert unsere Poolfahrzeugverwaltung

Vorbereitung

Zur Vorbereitung ist das einmalige Anlegen der Fahrzeuge und die Zuweisung der Zugriffsberechtigungen für die Mitarbeiter notwendig. Danach werden die Fahrzeugschlüssel mit einem Transponder versehen und im Depot hinterlegt.
Die Fahrzeuge werden vom System automatisch dispositioniert. Über das Dashboard haben Sie alle Kennzahlen im Überblick und können so Ihren Bestand optimieren.

Prozess

01-prozess-poolfahrzeugmanagement.svg
01m-prozess-poolfahrzeugmanagement.svg

Einsatzmöglichkeiten

Rückgabe der Fahrzeugschlüssel am Terminal mittels Transponder
Rückgabe der Fahrzeugschlüssel am Terminal
quickcheck-ipad-KEMAS.jpg
Quick Check - einfache Schadenserfassung bei Fahrzeugübergaben
dispocockpit-laptop-detail-KEMAS.jpg

Oft wird der organisatorische Aufwand, der hinter einem ausgezeichneten Fuhrparkmanagement steckt unterschätzt: Fahrer und Fahrzeiten dokumentieren, Reservierungen entgegennehmen, Fahrzeugschlüssel ausgeben und zurücknehmen, Schäden protokollieren, Bußgeldbescheide zuordnen etc..

Mit unserer Lösung organisieren Sie Fahrzeuge auch abteilungs- und standortübergreifend oder mehrere Pools gleichzeitig.

Optimieren Sie Ihren Fuhrpark um lange Standzeiten zu vermeiden und damit Kosten zu senken!

Fuhrparkverwaltungssoftware für:

  • Fahrzeugschlüssel
    (z.B. Poolfahrzeuge, Vermietfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Pedelec, Flurförderzeuge ...)
  • Fahrzeugscheine
  • Dokumente und Prüfbücher

Tipp: Keine Fahrzeugschlüssel im klassischen Sinn mehr vorhanden? Kein Problem. Sie können z.B. auch via QR-Codes Zugang zu den Fahrzeugen erhalten.

    Hochverfügbarkeit gewährleisten

    Ziel ist die Bereitstellung von Mobilität. Deshalb werden überfällige Buchungen nach einer bestimmten Zeit wieder storniert und die Fahrzeuge dem Fahrzeugpool wieder zur Verfügung gestellt. Fällt hingegen ein bereits disponiertes Fahrzeug vor Buchungsantritt unerwartet durch Schaden oder verspätete Rückgabe aus, wird automatisch umgebucht. Natürlich kann es auch vorkommen, dass Ihr kompletter Fahrzeugpool zu Spitzenzeiten ausgebucht ist.  Was dann? Über eine Schnittstelle können die Buchungsanfragen Ihrer Mitarbeiter auch automatisch an einen Mietwagenanbieter versendet werden, der die Mietfahrzeuge über den SB-Automaten zeitweise Ihrem Fahrzeugpool zuführt.

    Zusatzfunktionen

    icon-fahrzeugimport.svg

    Fahrzeugimport aus vorhandenen Systemen oder Planung von Neufahrzeugen

    icon-fahrtenbuch.svg

    Digitales Fahrtenbuch mit Konfliktüberprüfung

    icon-privat-dienst.svg

    System kann zwischen Privat- und Dienstfahrten unterscheiden

    Haben Sie Interesse?

    Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie sich von Ihrem kompetenten Ansprechpartner beraten. Sollten Sie einen Rückruf wünschen, teilen Sie uns einfach mit, wann wir Sie erreichen können!

    peter-vogel.jpg

    Peter Vogel

    Senior Sales Manager Mobility Gebiet SÜD

    T +49 173 6254784
    F +49 3723 6944-44
    @

    steffen-winandi.jpg

    Steffen Winandi

    Vertriebsbereichsleiter Mobility

    T +49 3723 6944-162
    F +49 3723 6944-44
    @