Optimierte Postverteilung und Dokumentenverwaltung im Unternehmen

Kennen Sie das: Sie haben eine Postfachablage im Unternehmen, vielleicht in Ihrer Abteilung, wissen aber nicht, ob und wann für Sie Dokumente bereit liegen oder ein Paket angeliefert wird. Wäre es da nicht sinnvoll, wenn man bei einer Lieferung informiert wird?

Mit der Übergabe von Post und Dokumenten über eine elektronische Postfachanlage können Sie schnell und einfach auf Ihre Unterlagen zugreifen. Sie werden automatisch informiert, sobald für Sie etwas abgegeben wurde – egal ob extern oder intern. Sie können so jederzeit darauf zugreifen. Bis dahin aber wird alles sicher verwahrt.

 

Funktionen und Nutzen unserer Post- und Dokumenten-Verwaltung


24/7 Verfügbarkeit

Mitarbeiter und externe Dienstleister können rund um die Uhr auf die benötigten Ressourcen zugreifen.

Protokoll

Die Zustellung kann nachgewiesen werden.

Gezielte Verteilung

Post und Dokumente erhalten von intern und extern.

Verschafft Planungssicherheit

Bestand und Nutzungsquoten werden ständig aktualisiert.

Einsparpotentiale

Umlaufmenge kann reduziert werden, zusätzlich Produktions- und Personalkosten.

Hochwertige Hardware

Unsere Module wurden für verschiedene Arbeitsmittel optimiert. So bewahren Sie Ordnung und sparen Platz.

So einfach funktioniert die Bereitstellung von Post und Dokumenten

Vorbereitung

Hier werden einmalig die Nutzerprofile mit Rollen und Rechten angelegt und Depots zugeordnet. Diese Einstellungen können Sie natürlich jederzeit ändern. Sollen auch externe Dienstleister auf die Fächer Zugriff haben, können auch diese vorab angelegt werden.

Prozess

07-prozess-post-und-dokumentenmanagement.svg
07m-prozess-post-und-dokumentenmanagement.svg

Einsatzmöglichkeiten

Fach-Brief-KEMAS-klein.jpg

Mit der sicheren Hinterlegung von Post und Paketen entlasten Sie auch Ihre Mitarbeiter. Nicht jeder übernimmt gern die Verantwortung für Anderer Post. Und der belieferte Mitarbeiter kann dann seine Pakete abholen, wenn es wirklich passt und muss seinen Arbeitsplatz deshalb nicht verlassen.

Bereitstellung von Post und Dokumente für:

  • interne Dokumente
    (z.B. geheime Postsachen, Ordner ...)
  • Post von extern
    (Zustellung über Postdienstleister)
  • Dokumente für Kunden
    (z.B. wichtige Bankunterlagen ...)

Tipp: Erfolg schon bei der ersten Zustellung!

    KePol Paketstationen

    Die besten Übergabesysteme für die erste und letzte Meile

    Ihre Kunden wollen komfortabel auf Ihre gelieferten Päckchen und Pakete zugreifen können und das rund um die Uhr. Sie als Dienstleister wollen Pakete unabhängig von Öffnungs- und Bürozeiten zustellen.

    Mit KePol wird die Paketzustellung effizient

    • Kosten in der Logistikkette senken
    • Kundenbindung erhöhen - durch sichere und zuverlässige Zustellung,
      wann und wo Ihr Kunde es wünscht
    • bequeme, sichere und wirtschaftlichen Abholung und Abgabe von
      Paketen rund um die Uhr

    Wollen Sie mehr über die Automatisierung der ersten und letzten Meile für Postdienstleister erfahren? Dann schauen Sie auch bei unserem Mutterkonzern der KEBA AG.

    Referenzen

    Dolomitenbank-Lienz-Postanlage-KEMAS.jpg

    Postanlage in der Dolomitenbank Lienz

    Sichere Dokumentenübergabe an Kunden auch außerhalb der Schalteröffnungszeiten.

    Haben Sie Interesse?

    Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie sich von Ihrem kompetenten Ansprechpartner beraten. Sollten Sie einen Rückruf wünschen, teilen Sie uns einfach mit, wann wir Sie erreichen können!

    felix-stoeckling.jpg

    Felix Stöckling

    Vertriebsbereichsleiter Security/Logistics

    T +49 3723 6944-133
    F +49 3723 6944-44
    @