Finanzdienstleister - KEMAS

Finanzdienstleister

Gerade Banken und Versicherungen verfügen häufig über eine gewachsene Infrastruktur, die die Gebäude und Filialen unterschiedlichster Baujahre mit verschiedener sicherheitstechnischer Ausstattung umfasst. Ein effizientes Zutrittsmanagement ist die Voraussetzung für die Reduzierung von Verlust und Diebstahl von Schlüsseln und anderen Zutrittsmedien ebenso wie die Senkung von Betriebs- und Verwaltungskosten. Die Verwahrung, Disposition und Übergabe von Zutrittsmedien für Mitarbeiter und externe Dienstleister kann von intelligenten KEMAS-Automaten übernommen werden – sozusagen „Geldautomaten“ bzw. „Bankomaten“ für die interne Sicherheit. Zentraler Lösungsbestandteil ist ein flexibles Berechtigungsmanagement sowie die elektronische Nachweisführung über die Transaktionen. Ebenso kann die physische Übergabe von Arbeitsmitteln und Datenträgern darüber abgewickelt werden. Durch Verknüpfung mit führenden Systemen (z.B. Zutrittssystem, Gebäudeleittechnik) werden Medienbrüche vermieden. Das KEMAS-Filialkonzept bietet insbesondere für die Einbindung externer Dienstleister in die Gebäudebewirtschaftung der flächendeckenden Niederlassungen einzigartige Lösungsansätze.

Interessante Lösungen für diese Branche

Schlüsselmanagement

Poolfahrzeugmanagement

Besuchermanagement

Elektronische Führerscheinkontrolle

Handling von Waffen und Munition

Handling von Post und Dokumenten

Monika Neuber
Leiterin Vertrieb Innendienst
  • +49 3723 6944-15
  • +49 3723 6944-44
  •  

  •  

Folgen Sie uns ...